Ausbaupläne der T-Com   

Nachdem die Cuxhavener so lange warten mussten, baut die T-Com nun nach eigenen Angaben den Vorwahlbereich "04721" vollständig mit DSL aus. Cuxhaven gehört, laut Herrn Staats (Leiter Regionale Planung in der Technischen Infrastruktur Niederlassung Nord/T-Com), neben Lübeck zu den ersten zwei Städten, die nach Abschluss der Pilotprojekte mit dieser neuen Technik ausgestattet werden.
Am 28.06.2006 fand ein Pressegespräch im Cuxhavener Rathaus statt, bei dem die T-Com ihre Ausbaupläne der Presse vorstellte. Zu diesem Pressegespräch waren, wie in den News bereits erwähnt, ausschließlich Journalisten zugelassen.

Aufgrund der Bemühungen der Bürgerinitiative ist es gelungen, gleich im Anschluss an das Pressegespräch ein Treffen mit Frau Gesine Seidel (Presse & Öffentlichkeitsarbeit, T-Com Zentrale Hamburg) und Herrn Carsten Dietz (Leiter Vertrieb Handel für Privatkunden, T-Com Niederlassung Nord) mit den Vertretern der BI  (M. Thomas und  J. Henrich-Matejka) zu vereinbaren.

Bei dem Gespräch wurden uns die Pressemitteilung und eine Karte der zusätzlichen Ausbaubereiche zur Verfüung gestellt. Auch unseren selbst erstellten Fragenkatalog haben Frau Seidel und Herr Dietz bereitwillig beantwortet.

Hier finden Sie nun die Informationen, die wir in Erfahrung bringen konnten.  Wir haben die Informationen im secht Bereiche aufgeteilt:

 

 


Geschwindigkeitstest der Internetverbindung 

Über diesen Link kommen sie auf eine Seite, wo sie die Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung testen können. Da man eine Auswahl treffen muss, mit was für einem Zugang man online ist, kann der Test auch ohne DSL genutzt werden.